Leitbild

Unser Leitgedanke ist zugleich unser Kindergartenmotto:

Dieser Leitgedanke als christlicher Wert prägt unsere Einrichtung, unsere Arbeit mit den Kindern, die Zusammenarbeit mit den Eltern sowie mit anderen Institutionen.

„Miteinander – Füreinander“ – so wollen wir jedes Kind ein Stück auf seinem gegenwärtigen Lebensweg begleiten, betreuen und für seinen zukünftigen Lebensweg bilden und erziehen.

Christliche Werte vermitteln:

Wir wollen das Kind zum Glauben an Gott, den Schöpfer und Urheber allen Lebens führen. Damit soll in jedem Kind eine vertrauensvolle Haltung des Staunens, der Ehrfurcht und Dankbarkeit gegenüber Gott, dem Schöpfer aller Dinge, grundgelegt werden. Auch soll in ihnen die Achtung gegenüber allem was lebt, gestärkt werden.

Wir möchten im Kind, durch eine christliche Glaubenshaltung die Zuversicht stärken, dass Gott es kennt und liebt.

Wir feiern kirchliche Feste, Gottesdienste und Andachten, dadurch soll

das Kind in die Gemeinschaft der Kirche hineinwachsen und eine lebendige Beziehung zur Pfarrgemeinde aufbauen.

Dadurch wollen wir die Vernetzung mit der Pfarrgemeinde fördern.

Wir achten die Würde jedes einzelnen Kindes, damit es sich zu einer eigenständigen Persönlichkeit entwickeln kann, um seine Anlagen und Fähigkeiten zu entfalten.

Wir finden es wichtig dem Kind gutes Sozialverhalten zu vermitteln: Dazu gehört für uns Gemeinschaftsfähigkeit, Rücksichtnahme, Akzeptieren anderer Meinungen, Teilen, .....

Wir bringen durch verschiedenste Formen unseren Glauben an Gott zum Ausdruck. So gehören der tägliche Morgenkreis, Lieder, Gebete, auch meditative Formen, das Miterleben des Kirchenjahres zu selbstverständlichen Elementen unseres Kindergartens.

 

Unsere Konzeption

Kontakt

Kindergarten St. Marien
Tirolerstraße 12
87459 Pfronten
Telefon: 08363 1617


Öffnungszeiten
Mo bis Do 7.30 - 16.30 Uhr
Fr 7.30 - 14.00 Uhr


Lage und Anfahrt »
© 2018 Katholisches Dekanat Marktoberdorf